Warenkorb
Patagonia Bergsteigen-Ambassador Barry Blanchard
Patagonia Alpine Climbing Ambassador Barry Blanchard

Barry Blanchard

Bergsteigen
Aufgewachsen in
Calgary, Kanada
Wohnort
Calgary, Kanada
Biographie
Barry Blanchard, einer der ersten Patagonia-Ambassadors und Mitglied im Entwicklungsteam, wird zu Recht „Bonatti der Rockies“ genannt. Auf der Suche nach hohen Alpinwänden reist er durch die ganze Welt. Zu seinen Leistungen zählen die Erstbegehung von Infinite Patience an der Emperor Wand des Mt Robson, die Erstbegehung des Nordpfeilers am North Twin und eine Erstbegehung der Nordwest-Wand der Les Droites.
Karriere-Höhepunkte
  • Erstbegehung von Infinite Patience an der Emperor Wand des Mt Robson, Kanada
  • Erstbegehung von Homage to Pat an der Südwestwand des East Kahiltna Peak, Alaska
  • Begehung des Südostgrats des Mt. Asperity, Waddington Range, British Columbia
  • Begehung der Nordwand des Bravo Peak, Waddington Range, British Columbia
  • Darsteller im IMAX Extrem-Film Vertical Limit
  • Erstbegehung des Nordpfeilers am North Twin
  • Erstbegehung der Les Droites Nordwand
  • 2002 Summit of Excellence Award des Banff Mountain Film and Book Festival erhalten
  • Seit 2012 Ehrenmitglied von The Alpine Club of Canada
  • 2002 Summit of Excellence Award des Banff Mountain Film and Book Festival erhalten
  • Seit 2012 Ehrenmitglied von The Alpine Club of Canada
Das neueste von Barry