Kate Rutherford

UNSERE AMBASSADOR FÜR KLETTERN

Aufgewachsen in:

Vashon, Washington

Wohnort:

Vashon, Washington

Patagonia Rock Climbing Ambassador Kate Rutherford
Kate sagt, dass sie ihre Liebe zum Klettern dem Trapez in ihrer Hütte in Alaska verdankt. Sie lebte dort ohne Strom und fließendes Wasser aber mit viel Zeit zum Klettern. Gelernt hat sie das Klettern am Colorado College, doch ein Besuch im Yosemite gab den entscheidenden Ausschlag. Heute gilt ihre Leidenschaft dem Freiklettern langer Risssysteme; nebenher fertigt sie Schmuck und arbeitet als Flyfishing-Guide.

Karriere-Höhepunkte

  • Erstbegehung der The Washington Route (VI 5.10, A1), Fitz Roy, Patagonien
  • Freibegehung von Freerider (VI 5.12+), El Capitan, Yosemite, Kalifornien
  • Erstbegehung von 10 Pounds of Tequila (V 5.12), Acopan Tepui, Venezuela
  • Freibegehung der Moonlight Buttress (V 5.12+), Zion Nationalpark, Utah
  • Freibegehung der Nordwestwand des Half Dome (V 5.12+), Yosemite, Kalifornien