Warenkorb
Patagonia Surf Ambassador Mary Osborne
Patagonia Surf Ambassador Mary Osborne

Mary Osborne

Surfen
Aufgewachsen in:
Ventura, Kalifornien
Wohnort:
Ventura, Kalifornien
Biographie
Mit ihrem klassischen Stil, den sie an den Kieselküsten ihrer kalifornischen Heimat erlernt hat, gilt Mary als eine der führenden Surferinnen seit sie Anfang der 2000er Jahre erstmals auf den Titelseiten auftauchte. Seither haben Dutzende von Publikationen über sie berichtet, von Surfer bis zu Spin und sie ist Co-Autorin des Buchs Sister Surfer: A Woman’s Guide to Surfing with Bliss and Courage.
Karriere-Höhepunkte
  • Atlantiküberquerung in 33 Tagen zur Erforschung des Atlantikwirbels und der Verschmutzung durch Plastikabfälle 2010
  • Ambassador für das 5 Gyres Institut und die Safe Planet Kampagne der UNO
  • Gründung der Mary Osborne Surf Camps für Kinder und Organisation von Surf- und Yoga-Seminaren für Frauen
  • Auf den Titelseiten von Surfer’s Path, Surf Life for Women, Making Waves, Brass und Surfing Girl Magazine
  • Surft 2010 und 2011als erste Frau die Gezeitenwelle Silver Dragon in Hangzhou, China
  • Gewinnerin des Malibu Surfing Association (MSA) Surf Wettbewerbs 2009 und 2010
  • Nominiert als Action Girl of the Year und für den Teen Choice Award
  • Fernsehmoderatorin für verschiedene Reise- und Sportsendungen
  • Gewinnerin bei MTV Surf Girls
  • Schreibt für verschiedene Surf- und Reisepublikationen wie DEEP, Rodale Publications, Self, Sunset, Women’s Surf Style und Shape