Ramon Navarro

UNSERE AMBASSADOR FÜR SURFEN

Aufgewachsen in

Pichilemu, Chile

Wohnort

Pichilemu, Chile

Patagonia Surf Ambassador Ramon Navarro
Der chilenische Bigwave-Surfer Ramon Navarro ist am Meer aufgewachsen, hat seinem Vater beim Fischen geholfen und in jungen Jahren das Tauchen gelernt. Er ist durch das Surfen auf Riesenwellen bekannt geworden und Spitzenplätze bei zahlreichen Wettkämpfen in aller Welt sind Zeuge seines Talents. Als engagierter Umweltschützer hat er bei vielen Projekten zum Schutz der großartigen Surfspots seiner Heimat mitgewirkt.

Karriere-Höhepunkte

  • Nominiert für den Ride of the Year Award bei den Billabong XXL Awards, 2012
  • Zweiter Platz beim Quiksilver Ceremonial, Punta de Lobos (Pichilemu, Chile), 2011
  • Zweiter Platz bei der 2011 Big Wave World Tour
  • Dritter Platz beim Todos Santos Big Wave Event, Baja California, Mexiko, 2010
  • Fünfter Platz beim Eddie Aikau 2009
  • Monster Energy Drop Award, 2009 Eddie Aikau
  • Erster Platz beim Quiksilver Ceremonial, Punta de Lobos (Pichilemu, Chile), 2006
  • Surft 2004 "La Bestia” (Die Bestie), Chile
  • 2013 von der Zeitschrift National Geographic zum Adventurer of the Year nominiert
  • Darsteller im Film 180 Degrees South
  • Save the Waves Surf Ambassador
  • Organisierte und leitete den Widerstand der Bevölkerung gegen eine geplante Abwasserleitung, Pichilemu, Chile