Luke Nelson

TRAIL-RUNNING AMBASSADOR

Aufgewachsen

Blackfoot, Idaho, USA

Wohnort

Pocatello, Idaho, USA

Luke Nelson
Luke ist in seiner Jugend viel in den Bergen gewandert, zum Laufsport kam er jedoch erst durch eine dumme Wette um einen Marathonlauf. Heute pflegt er mit langen Bergläufen seinen Kontakt zur Natur. Er versucht seine Zeit optimal zu nutzen, um seinen Pflichten als Assistenzarzt, Rennleiter, Ehemann und Vater zu erfüllen.

Karriere-Höhepunkte

  • Zweiter Platz beim Wasatch Front 100 Mile Endurance Run 2011 in Utah
  • Siebenfacher Gewinner und Rekordhalter des El Vaquero Loco 50k in Wyoming
  • Bestzeit beim Car-to-Summit-to-Car Rennen auf den höchsten Berg von Idaho, den Borah Peak
  • Landesmeister der US Ski Mountaineering Association 2012
  • Beste bekannte Zeit für alle 12.000-Fuß Gipfel von Idaho (Auf-und Abstieg)
  • Bis Mai 2013 Rekordhalter des Zion Traverse Rennens in Utah
  • Erster Platz bei den Rennen 2014 Bighorn Mountain Wild und Scenic Trail Run in Wyoming
  • Zweiter Platz beim Bear 100 Mile Endurance Run 2014 in Utah
  • Rennleiter beim Scout Mountain Ultra Trail