ARRON STAIR

Hintergrundinformationen

Um das beste Produkt zu schaffen und die Umwelt dabei nicht unnötig zu belasten, überprüfen wir alle Stoffe, Behandlungen und Verfahren sehr sorgfältig. Hier finden Sie unsere Überlegungen und Maßnahmen in allen Bereichen – von der Papiernutzung bis zur Kompostierbarkeit.


E-Fasern

Verwendung umweltschonender Fasern

Wir suchen ständig nach umweltfreundlichen Rohmaterialien und investieren in innovative Technologien, um die Umweltbelastung zu verringern und die Qualität zu verbessern. Denn für uns bedeutet Qualität nicht nur, dass ein Produkt gut funktioniert und lange hält, sondern auch, dass es umweltfreundlich hergestellt wird. Wir wissen, dass wir noch einen langen Weg vor uns haben, aber wir machen Fortschritte. Derzeit verwenden wir in vielen unserer Produkte folgende umweltfreundliche e-Fasern: Recycling-Polyester, Bio-Baumwolle, Hanf, chlorfreie Wolle, Recycling-Nylon und Tencel® Lyocell.

Recycling-Polyester

Indem wir Kleidung aus Recycling-Polyester herstellen, verringern wir unsere Abhängigkeit vom Erdöl, reduzieren die Müllmengen und die Verschmutzung von Luft, Wasser und Boden und unterstützen einen neuen Recyclingkreislauf für Polyesterprodukte.

PDF-Datei herunterladen

Bio-Baumwolle

Ehe wir Textilfasern auf ihre Umweltbelastung untersuchten, hielten wir Baumwolle als Pflanzenfaser für „rein“ und „natürlich“. Das stimmt aber nur für die Pflanze selbst.

PDF-Datei herunterladen

Hanf

Hanf ist ein fantastisches Kraut mit zahlreichen funktionellen und ökologischen Vorteilen. Er wächst schnell und erfordert weder Chemikalien noch künstliche Bewässerung.

PDF-Datei herunterladen

Chlorfreie Wolle

Es gibt umweltschonende Möglichkeiten, um das Verfilzen und Einlaufen von Wolle zu verhindern. Wir verwenden Chlor- und AOX-freie Verfahren, um unsere Merino-Produkte herzustellen.

PDF-Datei herunterladen

Recycling-Nylon

Nylon wird – wie Polyester – aus Rohöl hergestellt. Das Recycling-Nylon für eine Reihe unserer Produkte stammt aus Spinnerei-Abfällen, die zu wiederverwendbaren Nylonfasern aufgearbeitet werden.

PDF-Datei herunterladen

TENCEL® Lyocell

TENCEL® ist eine markengeschützte Lyocell-Faser, die aus dem Zellstoff von Eukalyptus-Bäumen hergestellt wird. Sie stammt aus nachhaltig bewirtschafteten Plantagen, die vom Forest Stewardship Council (FSC) zertifiziert sind. TENCEL hat den Vorteil, dass die Rohfaser ohne giftige Chemikalien und Lösungsmittel verarbeitet wird und dass ihre Herkunft aus nachhaltigem Anbau zurückverfolgbar ist. Zudem ist TENCEL eine hochreißfeste Zellulosefaser, die dem Stoff besondere Robustheit verleiht.

PDF-Datei herunterladen

Bewertung der Materialien auf ihre Umweltverträglichkeit

Bei Patagonia werden neue Materialien und bestehende Materialien immer wieder auf den Prüfstand gestellt, mit dem Ziel, das beste Produkt herzustellen. Die Bewertung der Umweltverträglichkeit ist ein Hauptelement unserer Strategie und ist entscheidend dafür, welche Materialien wir auswählen, welche wir mit Vorsicht benutzen oder welche wir vermeiden. Hiermit stellen wir einige Ergebnisse unserer Recherchen vor.

Aus Bambus wird Rayon

Bambus ist eine rasch wachsende Pflanze, deren Anbau keinerlei Chemikalien erfordert. Doch um aus Bambus Rayonfasern zur Herstellung von Textilien und anderen Produkten zu gewinnen, braucht man ein toxisches Lösungsmittel, das die Nachhaltigkeit der Bambusfasern zunichte macht.

PDF-Datei herunterladen

Biologisch abbaubar/kompostierbar

Auf vielen Verbrauchsgütern – von Waschmitteln und Blumentöpfen bis zu Plastiktüten und sogar Textilien – sieht man zunehmend Hinweise wie „biologisch abbaubar“ oder „kompostierbar“. Doch wegen unserer Art der Müllentsorgung haben diese Produkte selten eine Chance wirklich biologisch abgebaut oder kompostiert zu werden.

PDF-Datei herunterladen

Neopren aus Kalkstein

Aus Kalkstein gewonnenes Neopren für Surfanzüge ist nicht umweltfreundlicher als Neopren auf Erdölbasis. Beide Rohstoffe belasten die Umwelt erheblich – allerdings sind Verschmutzungen durch Kalkstein weitaus leichter zu beheben.

PDF-Datei herunterladen

PFOA und andere Fluorverbindungen

Die Fluorverbindungen in den meisten Imprägniermitteln und wasserdichten Membranen werden in der Natur nicht abgebaut und können Gesundheit und Sicherheit gefährden. In Zusammenarbeit mit unseren Partnern haben wir bereits einige Alternativen gefunden und forschen nach weiteren.

PDF-Datei herunterladen

PLA aus Mais

Kunststoffe und Synthetikfasern aus erneuerbaren Rohstoffen anstatt aus Erdöl herzustellen, ist eine fantastische Idee. Doch die meisten Polylactide für die Herstellung von Textilfasern werden aus genverändertem Mais gewonnen. Genmanipulierte Pflanzen bedrohen die Artenvielfalt, können die menschliche Gesundheit und Sicherheit gefährden und verleihen den Konzernen zu viel Macht über die Landwirtschaft.

PDF-Datei herunterladen

PVC Druckfarben und Phthalate

Die in vielen Farben zum Bedrucken von T-Shirts enthaltenen Chemikalien PVC und Phthalsäure können die Gesundheit und Sicherheit gefährden. Wir verwenden PVC- und phthalatfreie Druckfarben.

PDF-Datei herunterladen

ISOLIERUNG AUS DAUNE MIT 100% HERKUNFTSNACHWEIS

Wir wollen unseren Kunden die größtmögliche Gewissheit bieten, dass die Gänse, von denen unsere Daune stammt, human behandelt wurden. Deshalb haben wir in den letzten Jahren aktiv an kurz- und langfristigen Alternativen zu Daune von zwangsgefütterten oder lebend gerupften Gänsen gearbeitet. Hier ein chronologischer Überblick unserer Prüfung der Daunen-Lieferkette für Patagonia.

Weitere Informationen

Grundsätze für die Nutzung von Holzfasern

Einige Textilien werden aus Holzfasern hergestellt, die eigentlich nachwachsen. Doch zur Gewinnung der Textilfasern werden alte und gefährdete Wälder in aller Welt abgeholzt. Wir haben uns dazu verpflichtet, nur Zellulosefasern zu verwenden, die von nachhaltig geführten Plantagen oder aus verantwortlich bewirtschafteten Wäldern stammen und vom Forest Stewardship Council (FSC) zertifiziert sind.

PDF-Datei herunterladen

Umwelt- und Sozialverantwortung

Die folgenden Dokumente beinhalten hilfreiche Informationen über die Art und Weise, wie wir soziale und umweltspezifische Aspekte in unserer Lieferkette überprüfen, verbessern und messen.

Liste von Patagonias Vertragsfirmen

Für mehr Transparenz finden Sie hier eine Liste unserer Hersteller der Endprodukte.

PDF-Datei herunterladen

System zur Bewertung der Betriebe

Die Mitarbeiter unseres SER-Teams (Social and Environmental Responsibility) bewerten die einzelnen Betriebe, um intern und für die Zulieferer deutlich zu machen, wo auf der Skala unternehmerischer Verantwortung sie sich befinden – von der Einhaltung elementarer Grundsätze bis zum Vorbild für andere. Das interne Bewertungssystem basiert auf Instrumenten der Fair Labor Association und der Sustainable Apparel Coalition.

PDF-Datei herunterladen

Grundsätze fairer Arbeitsbedingungen und verantwortlicher Materialbeschaffung

Hier erfahren Sie mehr über unsere Pflichten als Mitglied der Fair Labor Association®

PDF-Datei herunterladen

Patagonias betrieblicher Verhaltenskodex

Arbeitszeiten, Löhne, Arbeitsrecht: Hier erfahren Sie wie unsere Zulieferer ihre Mitarbeiter behandeln und sich den Gemeinden gegenüber verhalten sollen, in denen sie leben und arbeiten.

PDF-Datei herunterladen

Patagonias Social Responsibility Benchmarks

Hier finden Sie Informationen dazu, wie wir die Einhaltung jeder unserer Code of Conduct-Normen überprüfen.

PDF-Datei herunterladen

In welchen Ländern wir produzieren lassen und warum

Wir ziehen eine Menge Faktoren in Betracht, bevor wir uns für einen Herstellerbetrieb entscheiden, wie zum Beispiel Qualität, Preis, geographische Nähe, Arbeitsbedingungen, fachliches Know-how und die Kapazitäten der Textilbetriebe. Die Produktherstellung ist ein komplexes Thema. Erfahren Sie in dem nachstehenden PDF mehr über unsere Vorgehensweise.

PDF-Datei herunterladen

Umweltfreundliche Geschäftsmethoden und Richtlinien zur Papiernutzung

Wir stehen jeden Tag vor der Herausforderung, die besten Entscheidungen für unsere Umwelt zu treffen. Hier einige Gedanken zu verschiedenen Themen, die wir über die Jahre zusammengetragen haben.

Umweltfreundliche Geschäftsmethoden

Oft wollen andere Unternehmen von uns wissen, was sie tun können, um umweltfreundlicher zu werden. Da diese Frage so häufig kommt, haben wir eine Reihe von Tipps und Informationsquellen zusammengestellt.

PDF-Datei herunterladen

Richtlinien zur Papiernutzung

Da uns sehr bewusst ist, wie stark eine verantwortungslose Forstwirtschaft die Biovielfalt der Erde zerstört, gehören unsere Richtlinien für die Papierbeschaffung und -nutzung zu den strengsten im ganzen Versandhandel.

PDF-Datei herunterladen

Grundsätze für Verpackungs- und Werbematerial

Patagonia ist bestrebt, in allen Geschäftsbereichen nachhaltige Materialien zu verwenden. Patagonias Grundsätze für Verpackungs- und Werbematerial und die Richtlinien für ihre Umsetzung wurden geschaffen, damit unsere umweltorientierte Einkaufspolitik in allen Geschäftsfeldern gleichermaßen gilt.

PDF-Datei herunterladen