Warenkorb
Patagonia Materials and Technology
Ein Beispiel für eine fadenlose CSSTM Nahtkonstruktion wie man sie auf der Materialauβenseite sieht. CSS Nähte liefern auf beiden Seiten des Kleidungsstücks, d.h. sowohl innen als auch außen, eine optisch saubere Ausführung – dadurch wird die funktionelle Eleganz unserer formschönen Shell-Designs unterstrichen. Mehr dazu

DESIGN


Wir suchen weltweit nach den besten Materialien für unsere Patagonia Bekleidung, unsere Accessoires und unser Reisegepäck. Wenn selbst das Beste unserem Anspruch nicht gerecht wird, arbeiten wir eng mit unseren Lieferanten zusammen, um besondere Materialien zu entwickeln. Ergebnisse dieser gemeinschaftlichen Entwicklungen waren in den vergangenen Jahren unser Synchilla® Fleece, die Capilene® Funktionsunterwäsche und die Regulator® Isolationsschicht.

Manchmal muss man einem Material gar nichts Neues hinzufügen, sondern vielmehr etwas an ihm reduzieren. Nehmen wir zum Beispiel Baumwolle, eine Naturfaser, deren Anbau in den vergangenen 60 Jahren zu einem massiven Einsatz von giftigen Chemikalien geführt hat. Vor bereits mehr als zehn Jahren hat sich Patagonia vom Einsatz der Chemikalien verabschiedet und ausschließlich auf die Verwendung von Bio-Baumwolle umgestellt. Das war im Jahre 1996 und wir haben unsere Entscheidung nicht bereut.

Wenn Sie mehr über unsere Materialien und Technologien erfahren möchten, klicken Sie die untenstehenden Links an.

Pflegehinweise

Die Waschanleitung finden Sie auf dem weiβen Etikett innen im Kleidungsstück. Wenn Sie diese berücksichtigen, werden Sie lange Freude an Ihrer Ausrüstung haben. Wir empfehlen grundsätzlich, Ihre Patagonia Produkte in kaltem oder warmem Wasser mit mildem Waschmittel (vorzugsweise schadstofffrei und biologisch abbaubar) zu waschen und an der Wäscheleine zu trocknen.

Um zur Erklärung der Produktpflegesymbole auf den Etiketten zu gelangen, klicken Sie bitte hier. Falls Sie diese Informationen als PDF herunterladen möchten, klicken Sie bitte hier.

Unsere Definition von Qualität

Nach unserer Definition von Qualität sollte jedes Kleidungsstück, das wir herstellen, eine lange Lebensdauer haben und strapazierfähig sein. Es sollte ebenfalls für den vorgesehenen Einsatzbereich so leicht wie möglich und pflegeleicht sein, sich geschmeidig, trocken und angenehm auf der Haut anfühlen. Weiterhin sollte es vielseitig einsetzbar sein, eine gute Passform haben und aktiven Sportlern, Sportlerinnen und Kindern in jeder Hinsicht Bewegungsfreiheit gewähren. Die Belastung der Umwelt durch den Anbau, die Herstellung, das Färben oder das Finish sollte so gering wie möglich gehalten werden. Jedes Teil sollte optisch überzeugen. Wenn wir alle nötigen Anstrengungen aufbringen, um ein wirklich gutes Produkt herzustellen, dann ist es in der Regel auch automatisch ein schönes Produkt. Wir konzipieren Produkte, die all diese Qualitäten aufweisen.