2,5-lagige H2No® Performance Standard Materialien sind absolut wasserdicht, winddicht, dampfdurchlässig und klein verpackbar. Da 2,5-lagige H2No® Performance Standard Materialien so leicht und komprimierbar sind, eignen sie sich perfekt für Backpacking, alpines Klettern und das Skifahren oder Snowboarden im Backcountry. Sie kombinieren einen wasserabweisenden Außenstoff mit einer wasserdicht-dampfdurchlässigen Membran und einer schützenden Innenbeschichtung, die den Futterstoff ersetzt und das Laminat besonders leicht und klein verpackbar macht. Zusätzlich verringert eine ausgeprägte 3D-Struktur die Oberflächenspannung und fördert die Nässeableitung.

2,5-lagige H2No® Performance Standard Materialien haben eine DWR (Durable Water Repellent) Imprägnierung, die leichten Regen und Schnee abhält. Die Imprägnierung schützt den Außenstoff vor Nässe, sodass die Membran optimal atmen kann.


Alle Produkte mit der H2No Auszeichnung wurden unter härtesten Bedingungen getestet – u.a. in unserem 24-stündigen Killer-Waschtest, der viele Jahre Extrem-Beanspruchung simuliert. Dabei wird das Material in einer umgebauten Waschmaschine 24 Stunden lang ununterbrochen durchgeprügelt.

H2No Performance Standard ist der Patagonia Maßstab für Wasserdichtheit, Dampfdurchlässigkeit und Haltbarkeit. Er sichert die dauerhafte Leistungsfähigkeit, die unsere kompromisslose Garantie verbürgt. H2No Performance Standard Produkte werden den härtesten Tests der Branche unterzogen. Der H2No Performance Standard verlangt, dass wasserdichte Außenkleidung vor unserem Killer-Waschtest einer Wassersäule von 20.000 mm und danach von 10.000 mm standhält (gemäß JIS L 1092 B).

Zudem testen unsere Ambassadors alles im praktischen Einsatz und strapazieren Material und Konstruktion unter allen denkbaren Bedingungen, um mögliche Schwachpunkte zu entdecken. Was diese Prüfung nicht besteht, weisen wir zurück – egal, wer das Material liefert und wie fortschrittlich die Technologie sein mag.