Power Shield Pro Material wurde entwickelt, um Wetterschutz und Dampfdurchlässigkeit optimal zu kombinieren. Es ist das wetterfesteste Softshell-Material mit voller Dampfdurchlässigkeit. Wir haben Polartec Power Shield Pro Shells speziell für die Anforderungen unseres Athleten-Teams entwickelt und für Kunden, die sehr technische Kleidung suchen. Polartec Power Shield Pro kombiniert einen bisher unerreichten Grad von Dampfdurchlässigkeit mit einer robusten, wasserabweisenden Oberfläche, um gegen Nässe von außen und innen zu schützen.

Wie funktioniert es?
Polartec Power Shield Pro Material hat eine glatte, dicht gewobene und sehr abriebfeste Außenseite und eine Polyester-Innenseite mit hohem Wärme-Gewicht-Verhältnis. Die dazwischen eingeschlossene Membran blockt den Wind zu 99% ab. Das restliche Prozent zirkuliert im Stoff, um die Nässeableitung zu maximieren und Hitzestau zu vermeiden. Polartec Power Shield Stoffe sind die dampfdurchlässigsten Softshell-Materialien auf dem Markt. Polartec Power Shield Pro ist um 30-50% dampfdurchlässiger als winddichte Softshells.

Extrem dampfdurchlässig & wasserabweisend
Der größte Vorteil der neuen Polartec Power Shield Pro Membran ist die wesentliche Verbesserung der Wasserdichtheit, gemessen im Wassersäulenwert. Polartec Power Shield Pro Material hält ab Hersteller einer Wassersäule von 5000 mm stand (ISO 811, AATCC 127) und bewahrt dauerhaft eine Wasserresistenz von mindestens 3000 mm. Dieser Wert sichert zuverlässigen Schutz und übertrifft die Norm für abgedichtete Hardshell-Nähte, die bei 3 psi bzw. 2100 mm Wassersäule liegt. Dank der Kombination von Wasserdichtheit und Dampfdurchlässigkeit bietet Polartec Power Shield Pro einen entscheidenden Fortschritt im Komfort von Softshells.

Gefertigt aus Recycling-Material
Recycelte Polartec® Classic Stoffe bietet Polartec schon seit 1993 an. Doch jetzt sind Polartec-Stoffe aller Kategorien aus Recycling-Material erhältlich – von superweichen Stoffen, die direkt auf der Haut getragen werden, bis zu leistungsstarken Softshell-Materialien. Der Recycling-Anteil variiert zwar, doch Polartec hat sich dazu verpflichtet, nur Modelle mit einem Anteil von mindestens 50% als recycelt zu bezeichnen.

Um ihre CO2-Bilanz insgesamt zu verbessern, haben Polartec und Unifi Funktionsmaterialien aus REPREVE 100 auf den Markt gebracht, das zu 100% aus recycelten Plastikflaschen besteht. In Kürze soll REPREVE 100 zu 95% aus transparenten Plastikflaschen und zu 5% aus Schnittresten bestehen.