Patagonia 3-in-1 River Salt Jacket |  500,00 €

Patagonia 3-in-1 River Salt Jacket |  500,00 €

Patagonia 3-in-1 River Salt Jacket

500,00 €
Bitte wählen Sie eine Größe.
Farbe  Clay Brown (CYW-150)
Größe 
Menge 1
Clay Brown (CYW-150)

Clay Brown
CYW-150

1
2
3
4
5
6
7
8
9

S

M

L

XL

XXL

Das vielseitigste H2No Performance Standard Bekleidungssystem zum Angeln bei kaltem Wetter. Das mit Druckknöpfen eingesetzte Nano Puff Shirt kann man – ebenso wie die Jacke – auch einzeln tragen. Beides kombiniert ergibt einen hervorragenden Schutz gegen eisige Kälte.

Der Morgen dämmert klar, trocken und kühl. Doch am Mittag bringt die Warmfront einen Wolkenbruch. Und ehe der Fluss über die Ufer tritt, bricht eine Kaltfront mit eisigem Wind und Schneegestöber herein. Mit unserem neuen 3-in-1 River Salt Jacket können Sie in jeder der drei Situationen komfortabel weiterangeln. Die Außenjacke besteht aus 4-lagigem H2No Performance Standard Laminat mit Microfaser-Polyester, einer wasserdicht-dampfdurchlässigen Membran und einer NanoSphere® DWR (Durable Water Repellent) Imprägnierung – das gleiche Material, das wir auch für unsere robustesten Wathosen verwenden. Drei wasserabweisend TPU-beschichtete RV-Außentaschen bieten Platz für Fliegenbehälter; der wasserdichte und rostfreie ririAQUAzip® Haupt-RV hält jedes Wetter ab. Die ventilierte, voll regulierbare Kapuze sitzt selbst bei schnellen Bootsfahrten sicher. Das integrierte Nano Puff Shirt (mit 60 g/m² PrimaLoft® ONE Isolierung) hält herrlich warm – und wenn der Regen vorbei ist, kann man es herausnehmen und für sich allein tragen. Alles zusammen ergibt eine Jacke, mit der man beim Angeln gegen jedes Wetter gewappnet ist – egal wie rasch es wechselt.
  • H2No Performance Standard Laminat aus Polyester mit wasserdicht-dampfdurchlässiger Membran und NanoSphere® DWR (Durable Water Repellent) Imprägnierung – das gleiche Material, das wir auch für unsere robustesten Wathosen verwenden
  • Drei wasserabweisend TPU-beschichtete RV-Außentaschen bieten Platz für Fliegenbehälter; wasserdichter, rostfreier ririAQUAzip® Front-RV
  • Innovative, voll ventilierte und regulierbare Kapuze, die selbst dann sicher sitzt, wenn man im Boot das Gas aufdreht
  • Wasserdichte, regulierbare Bündchen; Saum mit Elastik-Zugkordel und Drainage
  • Das Nano Puff Shirt ist mit Druckknöpfen eingehängt und kann auch separat getragen werden
  • Die PrimaLoft® ONE Isolierung hält selbst in nassem Zustand warm und ist sehr eng komprimierbar
  • Hemd mit Druckknopf-Leiste und zwei seitlichen Schlitztaschen; Spandex-Einfassungen an Bündchen und Saum
  • H2No Performance Standard Shell: 4-lagiges Laminat aus 183 g/m² Microfaser-Material (100% Polyester) mit wasserdicht-dampfdurchlässiger Membran und NanoSphere® DWR (Durable Water Repellent) Imprägnierung. Herausnehmbares Innenjacke: Bezug: 34 g/m², 15-Denier Gewebe aus 100% Recycling-Polyester. Isolierung: 60 g/m² PrimaLoft® ONE aus 100% Polyester. Futter: 47 g/m², 22-Denier Gewebe aus 100% Recycling-Polyester
  • 932 g
  • Hergestellt in Vietnam

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen:

Isolierung
Primaloft

Wir verwenden PrimaLoft Isolierung in unserer Isolierkleidung, weil sie sehr warm, eng komprimierbar und angenehm weich ist. Der menschliche Körper verbraucht Energie, um seine Temperatur konstant zu halten. PrimaLoft schützt mit einer patentierten Mikrofaser vor Wärmeverlust, um die Energie zu bewahren.

Die geschützten, ultra-feinen Fasern der PrimaLoft Isolierung bilden zahlreiche Luftkammern, die Körperwärme speichern, Kälte abschirmen und ein exzellentes Wärme-Gewicht-Verhältnis schaffen. Wenn eine Isolierung nass wird, verliert sie gewöhnlich diese Luftkammern und damit ihre Dämmkraft. Die ultra-feinen PrimaLoft Fasern sind stark wasserabweisend, damit die Isolierung weitgehend trocken bleibt und selbst in nassem Zustand warm hält.

Wasserdicht
h2no

H2No Performance Standard ist der Patagonia Maßstab für Wasserdichtheit, Dampfdurchlässigkeit und Haltbarkeit. Er sichert die dauerhafte Leistungsfähigkeit, die unsere kompromisslose Garantie verbürgt.

H2No Performance Standard Produkte werden den härtesten Tests der Branche unterzogen. In unserem Material-Labor führen wir Tests unter streng kontrollierten Bedingungen durch, um die tatsächliche Beanspruchung zu simulieren. Die Wasserdichtheit testen wir, indem wir zuerst leichten, dann Dauerregen simulieren und schließlich Wasser durch den Stoff pressen. Die Dampfdurchlässigkeit ermitteln wir mit der Moisture Vapor Transmission Rate (MVTR). Und die Strapazierfähigkeit prüfen wir mit unserem Patagonia-eigenen „Killer-Waschtest“, der jahrelangen, harten Einsatz simuliert.

Der H2No Performance Standard verlangt, dass wasserdichte Außenkleidung vor unserem Killer-Waschtest einer Wassersäule von 20.000 mm und danach von 10.000 mm standhält (gemäß JIS L 1092 B).

Die Footprint Chronicles

We promote fair labor practices, safe working conditions and environmental responsibility throughout the Patagonia supply chain.
Die beteiligten Betriebe bei der Herstellung von Patagonia 3-in-1 River Salt Jacket
Mehr dazu