Patagonia Technical Sun Gloves | 35 €

#81730
  
  • Patagonia Technical Sun Gloves - Tarpon Face: Alaska Blue TPA-962

Patagonia Technical Sun Gloves | 35 €

#81730
  

Patagonia Technical Sun Gloves

35 €
Bitte wählen Sie eine Größe.
Farbe Tarpon Face: Alaska Blue ...A-962)
Größe 
Menge 1
Tarpon Face: Alaska Blue (TPA-962)

Tarpon Face: Alaska Blue
TPA-962

1
2
3
4
5
6
7
8
9

XS-

S-

M-

L-

XL-

Fingerfreie Handschuhe aus Recycling-Polyester und Spandex mit Handflächen aus synthetischem Velours.

Beim Angeln unter sengender Sonne droht auch den Händen ein Sonnenbrand. Natürlich gibt es dagegen Sonnencremes – aber wie soll man mit den fettigen Fingern vernünftig auswerfen oder die Leine kontrollieren? Die Lösung ist ein leichter, fingerfreier und rasch trocknender Handschuh aus Recycling-Polyester und Spandex, der 30 UPF UV-Schutz und Komfort optimal vereint. Dank Griff-Laschen, länger geschnittenen Fingern, einer verstärkten Handfläche und Nähten, die nicht stören, sind die Sun Gloves bequem an- und auszuziehen. Ihre Hände werden es Ihnen danken.
  • 190 g/m² Rundstrick-Jersey aus 88% recyceltem Polyester und 12% Spandex mit einem UV-Schutz von 30 UPF.
  • Synthetik-Velours in der Handfläche: 286 g/m² Material aus 50% Nylon und 50% Polyester
  • Länger geschnittene Finger mit Grifflaschen für bequemes An-/Ausziehen
  • 190 g/m² Rundstrick-Jersey aus 88% recyceltem Polyester und 12% Spandex mit einem UV-Schutz von 30 UPF Synthetik-Velours in der Handfläche: 286 g/m² Material aus 50% Nylon und 50% Polyester
  • 39 g
  • Hergestellt in Vietnam.

Recycling-Polyester

1993 haben wir Fleece-Produkte in unsere Kollektion aufgenommen, die aus recycelten Plastikflaschen hergestellt werden. Wir waren der erste Hersteller von Outdoorkleidung, der diesen Sprung wagte. PCR™ (Post Consumer Recycling) Kleidung war ein Schritt hin zu einer nachhaltigeren Produktion – die weniger Rohstoffe verbraucht, den Müll reduziert und die menschliche Gesundheit besser schützt.

Heute nutzen wir zusätzliche Quellen für unser Recycling-Polyester und fertigen daraus auch andere Produkte, z.B. Capilene® Funktionswäsche, Außenjacken und Boardshorts. Inzwischen recyceln wir außer Plastikflaschen auch unbrauchbare Stoffreste und ausgediente Kleidung (u.a. unsere eigene) zu Polyesterfasern, aus denen wir viele unserer Textilien fertigen.

Die Nutzung von recyceltem Polyester verringert unsere Abhängigkeit vom Erdöl, mindert das Müllvolumen und reduziert die giftigen Emissionen der Verbrennungsanlagen.

Sonnenschutz

Da wir Menschen weder Fell noch Federn haben, müssen wir andere Mittel finden, um uns vor der Sonne zu schützen. Produkte mit UPF-Auszeichnung bieten dauerhaften, integrierten UV-Schutz.

UPF steht für „Ultraviolet Protection Factor“. Der Wert bezeichnet den Bruchteil an schädlichen UV-Strahlen, die das Material passieren lässt. Ein Wert von 25 bedeutet, dass nur 1/25 bzw. 4% der UV-Strahlen den Stoff durchdringen.

Patagonia Produkte mit UPF-Auszeichnung wurden von unabhängigen Instituten nach den strengen australisch/neuseeländischen oder AATCC Normen getestet. Ein Wert von 15-24 verleiht dem Produkt das Prädikat „gut“, ein Wert von 25-39 „sehr gut“, ein Wert von 40-50 und mehr „ausgezeichnet“.*

* Nach den australisch-neuseeländischen Normen AS/NZS 4399 oder den US Normen AATCC 183/ASTM D6603/ASTM D6544.

The Footprint Chronicles®

Wir bemühen uns um faire und sichere Arbeitsbedingungen, sowie ökologisch verantwortliches Handeln in unserer gesamten Lieferkette.
Die beteiligten Betriebe bei der Herstellung von Patagonia Technical Sun Gloves
Näheres über unsere Lieferkette