Patagonia Women's Active Mesh Boy Shorts |  30,00 €

Patagonia Women's Active Mesh Boy Shorts |  30,00 €

Patagonia Women's Active Mesh Boy Shorts

30,00 €
Bitte wählen Sie eine Größe.
Farbe  Ombre Stencil: Catalan Co...C-198)
Größe 
Menge 1
Black (BLK-155)

Black
BLK-155

Ombre Stencil: Catalan Coral (OMCC-198)

Ombre Stencil: Catalan Coral
OMCC-198

Ombre Stencil: Glass Blue (OMGB-199)

Ombre Stencil: Glass Blue
OMGB-199

Ombre Stencil: Radiant Magenta (OBMG-991)

Ombre Stencil: Radiant Magenta
OBMG-991

1
2
3
4
5
6
7
8
9

XS

S

M

L

XL

Unterwäsche im Boyshort-Stil aus unserem Active Mesh Polyester-Material, das Nässe äußerst gut ableitet und höchsten Komfort bietet.

Wir haben diese femininen Shorts schon zum Baden getragen, zum Yoga und zum Schlafen – ihre Vielseitigkeit ist fast unbegrenzt. Die Active Mesh Boy Shorts haben einen tief sitzenden Bund ohne Etikett und eine nahtlose Konstruktion, um nicht zu scheuern. Ihr weiches Funktionsmaterial mit nässeableitender Appretur atmet und hält die Haut angenehm trocken. Der flache Bund sitzt perfekt ohne einzuengen; die elastischen Beinöffnungen sind knapp geschnitten, um glatt anzuliegen. Mischgewebe aus Recycling-Polyester und Spandex.
  • Das elastisch anliegende Material aus Recycling-Polyester, Nylon und Spandex ist robust, verleiht guten Halt und leitet Schweiß ab, um die Haut trocken zu halten
  • Nahtfreie Konstruktion
  • Passend zu unserem Active Mesh Bra
  • Zwickel aus besonders atmendem Miniripp-Material
  • Ohne Etikett, damit nichts scheuert
  • 292 g/m² Material aus 69% Recycling-Polyester, 25% Nylon und 6% Spandex mit nässeableitender Appretur
  • 45 g
  • Hergestellt in Israel

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen:

Unsere Bestseller:

Recycling-Polyester

1993 haben wir Fleece-Produkte in unsere Kollektion aufgenommen, die aus recycelten Plastikflaschen hergestellt werden. Wir waren der erste Hersteller von Outdoorkleidung, der diesen Sprung wagte. PCR® (Post Consumer Recycling) Kleidung war ein Schritt hin zu einer nachhaltigeren Produktion – die weniger Rohstoffe verbraucht, den Müll reduziert und die menschliche Gesundheit besser schützt.

Heute nutzen wir zusätzliche Quellen für unser Recycling-Polyester und fertigen daraus auch andere Produkte, z.B. Capilene® Funktionswäsche, Außenjacken und Boardshorts. Inzwischen recyceln wir außer Plastikflaschen auch unbrauchbare Stoffreste und ausgediente Kleidung (u.a. unsere eigene) zu Polyesterfasern, aus denen wir viele unserer Textilien fertigen.

Die Nutzung von recyceltem Polyester verringert unsere Abhängigkeit vom Erdöl, mindert das Müllvolumen und reduziert die giftigen Emissionen der Verbrennungsanlagen.

Die Footprint Chronicles

We promote fair labor practices, safe working conditions and environmental responsibility throughout the Patagonia supply chain.
Die beteiligten Betriebe bei der Herstellung von Patagonia Women's Active Mesh Boy Shorts
Mehr dazu