Patagonia Women's Barely Hipster  |  25 €

#32355
  • Patagonia Women\'s Barely Hipster - Opal: Radiant Magenta OPRM-431
  • Patagonia Women\'s Barely Hipster - Opal: Quartz OQZ-684
  • Patagonia Women\'s Barely Hipster - Opal: Black OAB-869
  • Patagonia Women\'s Barely Hipster - Opal: Lilac Bisque OPBQ-995

Patagonia Women's Barely Hipster  |  25 €

#32355

Patagonia Women's Barely Hipster

25 €
Bitte wählen Sie eine Größe.
Farbe  Opal: Lilac Bisque (OPBQ-995)
Größe 
Menge 1
Opal: Radiant Magenta (OPRM-431)

Opal: Radiant Magenta
OPRM-431

Opal: Quartz (OQZ-684)

Opal: Quartz
OQZ-684

Opal: Black (OAB-869)

Opal: Black
OAB-869

Opal: Lilac Bisque (OPBQ-995)

Opal: Lilac Bisque
OPBQ-995

1
2
3
4
5
6
7
8
9

XS-

S-

M-

L-

XL-

Einer unserer Renner: Dieser nahtfreie Hüftslip aus Recycling-Polyester und Spandex trocknet rasch und sitzt perfekt.

Der anpassungsfähige Barely Hipster macht bei einer Besteigung des Kilimandscharo eine ebenso gute Figur wie in der Hitze der Savanne. Sein weiches, flaumleichtes Gemisch aus Polyester (73% recycelt) und Spandex saugt den Schweiß rasch ab, atmet hervorragend und trocknet im Nu – für kalte und heiße Regionen gleichermaßen perfekt. Seine spitzenartige Textur verleiht ihm eine besonders feminine Note und die nahtfreie Konstruktion verhindert Druckstellen. Zum Kombinieren mit unserem Barely Everyday Bra.
  • Weiches, superleichtes Mischgewebe aus Recycling-Polyester und Spandex, das gut atmet und Schweiß ableitet
  • Zum Kombinieren mit unserem Barely Everyday Bra
  • Nahtfreie Konstruktion
  • Das Material hat eine spitzenartige Textur
  • Ohne Etikett, damit nichts scheuert
  • 156 g/m² Material aus 94% Polyester (73% recycelt) und 6% Spandex mit nässeableitender Appretur
  • 22 g
  • Hergestellt in Israel.

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen:

Unsere Bestseller:

Recycling-Polyester

1993 haben wir Fleece-Produkte in unsere Kollektion aufgenommen, die aus recycelten Plastikflaschen hergestellt werden. Wir waren der erste Hersteller von Outdoorkleidung, der diesen Sprung wagte. PCR® (Post Consumer Recycling) Kleidung war ein Schritt hin zu einer nachhaltigeren Produktion – die weniger Rohstoffe verbraucht, den Müll reduziert und die menschliche Gesundheit besser schützt.

Heute nutzen wir zusätzliche Quellen für unser Recycling-Polyester und fertigen daraus auch andere Produkte, z.B. Capilene® Funktionswäsche, Außenjacken und Boardshorts. Inzwischen recyceln wir außer Plastikflaschen auch unbrauchbare Stoffreste und ausgediente Kleidung (u.a. unsere eigene) zu Polyesterfasern, aus denen wir viele unserer Textilien fertigen.

Die Nutzung von recyceltem Polyester verringert unsere Abhängigkeit vom Erdöl, mindert das Müllvolumen und reduziert die giftigen Emissionen der Verbrennungsanlagen.

Die Footprint Chronicles

Wir bemühen uns um faire und sichere Arbeitsbedingungen, sowie ökologisch verantwortliches Handeln in unserer gesamten Lieferkette.
Die beteiligten Betriebe bei der Herstellung von Patagonia Women's Barely Hipster
Mehr dazu