Patagonia Women's R3® Back-Zip Full Suit | 410 €

#88418
  
  • Patagonia Women\'s R3\u00AE Back-Zip Full Suit - Black BLK
  • Weitere Produktansichten
  • Weitere Produktansichten
  • Weitere Produktansichten
Wir bieten volle Garantie auf alle unsere Produkte – auch auf Neopren-Artikel. Doch Neopren-Bekleidung verlangt Pflege, um ihre volle Leistung und Lebensdauer zu bewahren. Patagonia haftet daher nicht für Neoprenartikel, die unsachgemäß behandelt wurden oder normale Abnutzung zeigen. Kratzer und Ausbleichen sowie Risse durch Kontakt mit der Finne sind unvermeidbar. Laden Sie unseren Wetsuit-Garantieantrag herunter

Patagonia Women's R3® Back-Zip Full Suit | 410 €

#88418
  

Patagonia Women's R3® Back-Zip Full Suit

410 €
Bitte wählen Sie eine Größe.
Farbe Black (BLK)
Größe 
Menge 1
Black (BLK)

Black
BLK

1
2
3
4
5
6
7
8
9

2-

4-

US 6-

US 8-

US 10-

HauptansichtWeitere ProduktansichtenWeitere ProduktansichtenWeitere Produktansichten
Wir bieten volle Garantie auf alle unsere Produkte – auch auf Neopren-Artikel. Doch Neopren-Bekleidung verlangt Pflege, um ihre volle Leistung und Lebensdauer zu bewahren. Patagonia haftet daher nicht für Neoprenartikel, die unsachgemäß behandelt wurden oder normale Abnutzung zeigen. Kratzer und Ausbleichen sowie Risse durch Kontakt mit der Finne sind unvermeidbar. Laden Sie unseren Wetsuit-Garantieantrag herunter

Ein warmer, bequemer und dehnbarer Hochleistungs-Wetsuit mit leicht zugänglichem Rücken-RV und einem mitteldicken Futter aus 66% Recycling-Polyester, 25% chlorfreier Merinowolle und 9% Elastan an Rumpf und Oberschenkeln. Für kaltes Wasser von 9-13°C.

Die Wintertage in Nordkalifornien mit blauem Himmel und langen Wellen, die durch die Tangfelder hereinrollen, sind kaum zu überbieten. Unser R3™ Back-Zip Full Suit bietet Wärmeschutz und Beweglichkeit in den glatten Wellen vor Santa Cruz. Es ist anatomisch geschnitten und besteht aus Qualitäts-Neopren, das unseren hohen Anforderungen an Stretch, Haltbarkeit und Isolierkraft entspricht. Rumpf und Oberschenkel haben ein Futter aus 66% Recycling-Polyester, 25% chlorfreier Merinowolle und 9% Elastan. Ärmel und Beine haben ein geschmeidiges, hydrophobes Mikrogitter Thermo-Futter aus 67% Recycling-Polyester für minimales Gewicht und rasches Trocknen. Der gut erreichbare Rücken-RV hat eine Innenabdichtung, die kein Wasser eindringen lässt und den Komfort maximiert; alle Nähte sind von außen abgedichtet. Weitere Details sind ein robustes, wasserabweisendes Außenmaterial aus 88% Recycling-Polyester und 12% Elastan, ein verdecktes Schlüsselband und haltbare Supratex Kniepolster. Sämtliche Nähte sind dreifach verklebte Blindnähte; Belastungsstellen sind innen zusätzlich getapt.
  • Gefertigt aus Qualitäts-Neopren, das unsere hohen Anforderungen an Robustheit, Haltbarkeit und Isolierkraft erfüllt
  • Das Futter an Rumpf und Oberschenkeln enthält 25% warme, chlorfreie Merinowolle und 66% Recycling-Polyester.
  • Das hydrophobe Mikrogitter Thermo-Futter aus 67% Recycling-Polyester in Ärmeln und Beinen minimiert das Gewicht, trocknet rasch und ist äußerst geschmeidig; das Außenmaterial mit 88% Recycling-Polyester ist robust und wasserabweisend
  • Durchweg dreifach verklebte Blindnähte, die alle von außen abgedichtet und an Belastungsstellen zusätzlich von innen getapt sind
  • Rücken-RV mit einer Innenabdichtung, die kein Wasser eindringen lässt und den Komfort maximiert
  • Anatomisch geformte Supratex Kniepolster; Schlüsselband
  • Rumpf/Oberschenkel: 4,5 mm Neopren mit einem Mikrogitter-Futter aus 66% Recycling-Polyester, 25% chlorfreier Merinowolle und 9% Elastan; Ärmel/Beine: 3,5 mm Neopren mit einem hoch-elastischen Mikrogitter-Futter aus 67% Recycling-Polyester, 28% Polyester und 5% Elastan; Außenmaterial: 88% Recycling-Polyester und 12% Elastan
  • 1261 g
  • Hergestellt in Thailand.

Recycling-Polyester

1993 haben wir Fleece-Produkte in unsere Kollektion aufgenommen, die aus recycelten Plastikflaschen hergestellt werden. Wir waren der erste Hersteller von Outdoorkleidung, der diesen Sprung wagte. PCR™ (Post Consumer Recycling) Kleidung war ein Schritt hin zu einer nachhaltigeren Produktion – die weniger Rohstoffe verbraucht, den Müll reduziert und die menschliche Gesundheit besser schützt.

Heute nutzen wir zusätzliche Quellen für unser Recycling-Polyester und fertigen daraus auch andere Produkte, z.B. Capilene® Funktionswäsche, Außenjacken und Boardshorts. Inzwischen recyceln wir außer Plastikflaschen auch unbrauchbare Stoffreste und ausgediente Kleidung (u.a. unsere eigene) zu Polyesterfasern, aus denen wir viele unserer Textilien fertigen.

Die Nutzung von recyceltem Polyester verringert unsere Abhängigkeit vom Erdöl, mindert das Müllvolumen und reduziert die giftigen Emissionen der Verbrennungsanlagen.

The Footprint Chronicles®

Wir bemühen uns um faire und sichere Arbeitsbedingungen, sowie ökologisch verantwortliches Handeln in unserer gesamten Lieferkette.
Die beteiligten Betriebe bei der Herstellung von Patagonia Women's R3® Back-Zip Full Suit
Näheres über unsere Lieferkette