Patagonia Women's R1 Hoody |  145,00 €

Patagonia Women's R1 Hoody |  145,00 €

Patagonia Women's R1 Hoody

145,00 €
Bitte wählen Sie eine Größe.
Farbe  Black (BLK-155)
Größe 
Menge 1
Coral (COR-152)

Coral
COR-152

Black (BLK-155)

Black
BLK-155

1
2
3
4
5
6
7
8
9

XS

S

M

L

XL

Das altbewährte R1 Hoody ist die optimale Isolierschicht für jede Art von Bergsport. Gefertigt aus Regulator® Gitterfleece für beste Elastizität, Dampfdurchlässigkeit, Komprimierbarkeit und Robustheit.

Bergsteiger und Backcountry-Skifahrer schätzen das minimalistische, perfekt abgestimmte und vielseitige R1 Hoody schon lange; das Frauenmodell ist speziell für den weiblichen Körper geschnitten und ausgestattet. Es besteht aus einem raffinierten Gitterstoff aus Polartec® Power Dry® Material, der unglaublich luftig, elastisch und komprimierbar und gleichzeitig robust, warm und fantastisch komfortabel ist. Sein Design hat die minimalistische Konzeption für Aktivitäten im Backcountry: einen langen, versetzten Front-RV, der das Kinn schont, Daumenlöcher für warme Handgelenke und eine anliegende Balaklava-Kapuze. Mit Raglanärmeln für Komfort unter dem Rucksack, einer hoch angesetzten Brusttasche außen und leichtem Microgitter-Material aus Stretch-Polyester an den Bündchen und unten am Rücken, das kaum aufträgt und rasch trocknet.
  • Das universelle R1-Fleece mit Gitterstruktur durch unterschiedlich lange Fasern ist elastisch, warm, nässeableitend und hervorragend dampfdurchlässig - und das bei einem breiten Temperaturspektrum.
  • Die Microfaser-Außenseite beschleunigt die Nässeableitung und ist perfekt im Schichtsystem
  • Leichte Microgitter-Einsätze an Bündchen und im unteren Rückenbereich für minimales Volumen und maximale Dampfdurchlässigkeit
  • Anliegend sitzende Balaklava-Kapuze mit versetztem Front-RV
  • RV-Brusttasche aus flauschigem Polyesternetz
  • Raglanärmel, die unter dem Rucksack nicht auftragen; Bündchen mit Daumenlöchern für besten Schutz der Hände
  • Hauptmaterial: 231 g/m² Polartec® Power Dry® aus 93% Polyester (41% recycelt) und 7% Spandex. Bündchen und hinterer Saum: 183 g/m² Polartec Power Dry aus 92% Polyester (54% recycelt) und 8% Spandex
  • 323 g
  • Hergestellt in Kolumbien

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen:

Unsere Bestseller:

Recycling-Polyester

1993 haben wir Fleece-Produkte in unsere Kollektion aufgenommen, die aus recycelten Plastikflaschen hergestellt werden. Wir waren der erste Hersteller von Outdoorkleidung, der diesen Sprung wagte. PCR® (Post Consumer Recycling) Kleidung war ein Schritt hin zu einer nachhaltigeren Produktion – die weniger Rohstoffe verbraucht, den Müll reduziert und die menschliche Gesundheit besser schützt.

Heute nutzen wir zusätzliche Quellen für unser Recycling-Polyester und fertigen daraus auch andere Produkte, z.B. Capilene® Funktionswäsche, Außenjacken und Boardshorts. Inzwischen recyceln wir außer Plastikflaschen auch unbrauchbare Stoffreste und ausgediente Kleidung (u.a. unsere eigene) zu Polyesterfasern, aus denen wir viele unserer Textilien fertigen.

Die Nutzung von recyceltem Polyester verringert unsere Abhängigkeit vom Erdöl, mindert das Müllvolumen und reduziert die giftigen Emissionen der Verbrennungsanlagen.

Isolierung
Regulator

Einzeln getragen oder im Schichtsystem, verbindet Regulator® Fleece maximale Komprimierbarkeit, Wärmeleistung und Nässeableitung mit minimalem Gewicht.

Die flauschigen Hohlfasern von Regulator Fleece speichern die Körperwärme und lassen den Schweiß ungehindert verdunsten. Zudem sind sie leicht und extrem komprimierbar für minimales Packvolumen.

Regulator Fleece atmet außergewöhnlich gut, um den Körper trocken zu halten. Es isoliert genau so gut wie dickeres Fleece, ist aber leichter und kleiner verpackbar. Da es sowohl wärmer als auch trockener hält, bietet es Komfort bei einem breiten Temperaturspektrum, sodass Sie die Schichten weniger oft wechseln müssen und im Rucksack Platz und Gewicht einsparen.

Die Footprint Chronicles

We promote fair labor practices, safe working conditions and environmental responsibility throughout the Patagonia supply chain.
Die beteiligten Betriebe bei der Herstellung von Patagonia Women's R1 Hoody
Mehr dazu