Patagonia Women's R1 Pullover |  120,00 €

Patagonia Women's R1 Pullover |  120,00 €

Patagonia Women's R1 Pullover

120,00 €
Bitte wählen Sie eine Größe.
Farbe  Black (BLK-155)
Größe 
Menge 1
Black (BLK-155)

Black
BLK-155

Pineapple (PPL-591)

Pineapple
PPL-591

1
2
3
4
5
6
7
8
9

XS

S

M

L

XL

Minimalistisches Design für maximale Vielseitigkeit: Der R1 Pullover ist die ideale Isolierschicht für den Bergsport unter harten Bedingungen. Hergestellt aus Regulator® Gitterfleece für beste Elastizität, Dampfdurchlässigkeit, Komprimierbarkeit und Robustheit.

Technische Leistungsfähigkeit gepaart mit Einfachheit: Eine perfekte Linie, ein guter Kletterpartner, ein Seil und das richtige Materialsortiment. Unten anfangen und dann Schritt für Schritt nach oben arbeiten. Unser R1 Pullover folgt genau dieser alpinen Eleganz. Das fein abgestimmte Gittermaterial aus Polyester (Polartec® Power Dry®) an der Innenseite ist elastisch, atmet, leitet Nässe ab und isoliert. Der Stoff ist unvergleichlich komprimierbar, liegt traumhaft auf der Haut und ist dauerhaft robust und warm. Weit genug, um über dünner Wäsche getragen zu werden, aber auch als Außenkleidung oder leichte Isolierschicht geeignet. Mit glatter Microfaser-Außenseite für Komfort im Schichtsystem und Raglanärmeln, die unter dem Rucksack nicht drücken.
  • Das universelle R1-Fleece mit Gitterstruktur durch unterschiedlich lange Fasern ist elastisch, warm, nässeableitend und hervorragend dampfdurchlässig - und das bei einem breiten Temperaturspektrum
  • Die Microfaser-Außenseite beschleunigt das Trocknen und ist perfekt im Schichtsystem
  • Raglanärmel, die unter dem Rucksack kaum auftragen
  • 231 g/m² Polartec® Power Dry® aus 93% Polyester (41% recycelt) und 7% Spandex
  • 274 g
  • Hergestellt in Kolumbien

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen:

Recycling-Polyester

1993 haben wir Fleece-Produkte in unsere Kollektion aufgenommen, die aus recycelten Plastikflaschen hergestellt werden. Wir waren der erste Hersteller von Outdoorkleidung, der diesen Sprung wagte. PCR® (Post Consumer Recycling) Kleidung war ein Schritt hin zu einer nachhaltigeren Produktion – die weniger Rohstoffe verbraucht, den Müll reduziert und die menschliche Gesundheit besser schützt.

Heute nutzen wir zusätzliche Quellen für unser Recycling-Polyester und fertigen daraus auch andere Produkte, z.B. Capilene® Funktionswäsche, Außenjacken und Boardshorts. Inzwischen recyceln wir außer Plastikflaschen auch unbrauchbare Stoffreste und ausgediente Kleidung (u.a. unsere eigene) zu Polyesterfasern, aus denen wir viele unserer Textilien fertigen.

Die Nutzung von recyceltem Polyester verringert unsere Abhängigkeit vom Erdöl, mindert das Müllvolumen und reduziert die giftigen Emissionen der Verbrennungsanlagen.

Isolierung
Regulator

Einzeln getragen oder im Schichtsystem, verbindet Regulator® Fleece maximale Komprimierbarkeit, Wärmeleistung und Nässeableitung mit minimalem Gewicht.

Die flauschigen Hohlfasern von Regulator Fleece speichern die Körperwärme und lassen den Schweiß ungehindert verdunsten. Zudem sind sie leicht und extrem komprimierbar für minimales Packvolumen.

Regulator Fleece atmet außergewöhnlich gut, um den Körper trocken zu halten. Es isoliert genau so gut wie dickeres Fleece, ist aber leichter und kleiner verpackbar. Da es sowohl wärmer als auch trockener hält, bietet es Komfort bei einem breiten Temperaturspektrum, sodass Sie die Schichten weniger oft wechseln müssen und im Rucksack Platz und Gewicht einsparen.

Die Footprint Chronicles

We promote fair labor practices, safe working conditions and environmental responsibility throughout the Patagonia supply chain.
Die beteiligten Betriebe bei der Herstellung von Patagonia Women's R1 Pullover
Mehr dazu